Chronik des Stammtischjahres 2008/2009

Was hat sich alles getan im 6. Stammtischjahr?

 

Ein Stammtischjahr geht immer von Jahresversammlung bis Jahresversammlung. d.h. von November bis November   

 

Immer Montags

Traditionell Stammtisch (sowie 4 x Adventstammtisch traditionell an den 4 Adventsonntagen und Heilig-Abend-Mitternachtsstammtisch an Heilig Abend nach der Christmette)

 

 

Samstag, 22.11.2008

Traditionell läuteten wir das neue Stammtischjahr mit unserer Jahresversammlung ein. Neben deftigen Schmankerln von unserer Schlachtfestsau „Cäsar“ und ausreichend Gerstensaft, alles natürlich auf Kosten der Stammtischkasse, standen in diesem Jahr wieder mal Neuwahlen an. Das Ergebnis kann man auf der Homepage unter „Vorstandschaft“ nachlesen. Nach der der Wahl und dem eigentlichen offiziellen Teil wie z. B. Jahresbericht, Kassenbericht usw. wurde es erst so richtig griabig und es war wieder mal eine lange und gmiadliche Hüttnnacht nach welcher sich einige „harte“ in den frühen Morgenstunden noch in die Schickeria begaben und endgültig zu Grunde gingen ;)

 

 

Samstag, 29.11.2008

Eine gschmeidige Abordnung des Hüttnstammtisch besuchte am heutigen Tag die Christbaumversteigerung unserer Kumpels von den Motorradfreunden Bayerwald. Wie man hörte wars wieder mal eine sehr wilde Versteigerung in der sich auch der Hüttnstammtisch nichts schenkte! Kein Wunder, dass der heißbegehrte Hoamtreiber wieder mal in unseren Händen landete! Dar Abend war wieder lang und feucht!!!

 

 

Freitag, 03.12.2008

Vorstandschaftssitzung des Hüttnstammtisch in da Bierfaizzl-Hüttn.

 

 

Dezember 2008

Der Hüttnstammtisch spendete 150,- Euro an den Kindergarten Schaufling!

 

 

Freitag, 11.12.2008

Wie schon üblich besuchten wir auch heuer wieder den Deggendorfer Christkindlmarkt „voller Elan“! Am heutigen Freitag war länger geöffnet und so konnten wir uns ganz dem Genuss von Glühwein, vorweihnachtlicher Atmosphäre und ausreichend Schuss im Wein hingeben. Nachdem der Glühwein aus war und auch alles betteln vor den Buden nicht mehr half wurde noch die neue Discothek „Berghouse“ auf der Rusel angesteuert wo der Abend noch lange nicht zu Ende gehen sollte!!!

 

 

Samstag, 12.12.2008

Die Christbaumversteigerung des Stammtisch zur Linde in Lalling im Gasthaus Hund stand wieder an. Natürlich für uns ein Pflichttermin bei unseren Freunden vorbei zu schauen! Eine, wie jedes Jahr, äußerst zahlreiche Abordnung steigerte auf Teufel komm raus und letztendlich war auch diesmal der Hoamtreiber wieder in unseren Händen! Nachdem alles versteigert war und das Wirtshaus seine Pforten geschlossen hatte, hieß es wieder mal „Gottsmannsdorf 9, ein Tanzlokal“! Somit endete dieser Abend wieder mal in der Schickeria!!!

 

 

Freitag, 19.12.2008

Unsere eigene Christbaumversteigerung in da Rusel-Alm-Hütte stand wieder mal an. Wie jedes Jahr konnten wir auch heuer wieder jede Menge Gäste und Freunde, befreundete Vereine usw. bei uns begrüßen! Jede Menge, zum Teil wie für uns bereits bekannt, skurrile Sachen kamen wieder unter die Leute! Wie wir das von unserem Versteigerer Sir gewohnt sind natürlich in Bestzeit. Somit war anschließend noch ausreichend Zeit Party zu machen und weiter zu feiern bis irgendwann morgens die Rusel-Alm-Hütte, nachdem wieder mal alles wie die letzten Jahre leergetrunken war, schließen musste!

 

 

Samstag, 20.12.2008

Eine Abordnung des Hüttnstammtisch besuchte die Christbaumversteigerung der FFW Schaufling.

 

 

Montag, 05.01.2009

Vorstandschaftssitzung des Hüttnstammtisch in da Bierfaizzl-Hüttn.

 

 

Sonntag, 01.02.2009

Nach der Jahreshauptversammlung der FFW Schaufling am Vortag und dem anschließenden Schickeriabesuch beschlossen da Binser, da Gunt und da Sir in den frühen Morgenstunden wieder mal an alte Hüttnstammtisch-Traditionen anzuknüpfen und hielten nach sehr sehr langer Ruhezeit wieder mal einen Frühschoppen ab!!! War recht gemütlich, nur plötzlich so gegen Neun Uhr musste da Sir feststellen das er nur noch alleine war! Noch nicht willens dem ersten Frühschoppen nach langer Zeit schon zu beenden begann er zu telefonieren um Gesellschaft zum frühschoppen zu bekommen. Und die bekam er, in Form vom Tango, Kralle, da Scheinsau und noch einigen, die nach und nach in da Bierfaizzl-Hüttn eintrafen und noch bis ca 17:00 Uhr mit`m Sir frühschoppten!!!

 

 

Samstag, 21.02.2009

Eine äußerst trinkfeste Abordnung des Hüttnstammtisch besuchte äußerst ausgiebig und voller Elan die Faschingsdisco des Stammtisch zu Linde. So war es auch kein Wunder das zuletzt der eine oder andere nicht mehr fähig war nach der Heimfahrt vom Beifahrersitz des Autos auszusteigen ;)

 

 

Samstag, 14.03.2009

Endlich war es wieder soweit, sie stand an... Die Nockherbergfahrt 2009! Traditionell wie jedes Jahr fuhren wir auch heuer wieder mit dem Zug in das wohl berühmteste Starkbierfest der Welt nach München auf den Paulaner-Nockherberg. Acht hartgesottene Biermudler ließen es sich nicht nehmen sich dem starken Gebräu wieder mal hinzugeben und in der einmaligen Atmosphäre auf`m Nockherberg einen zünftigen Tag zu verbringen. Sehr lustig und feucht gings wieder her. Bekanntschaften wurden wieder gemacht von denen am nächsten Tag keiner mehr wusste. Ned zu vergessen: Fuaßhacklvorstellung vom Sir und an Michal im Paulaner-Biergarten! Do hamd`s gschaut de Mingara Buam!!! Alles in allem wieder mal a Schmankerl!!!

 

 

Samstag, 21.03.2009

Da Sir grillte an diesem Tag bei da Bierfaizzl-Hüttn a Spannferkel und lud ein mit ihm in seinen Geburtstag rein zu feiern. Es war wieder mal a zünftiger Abend der lange nicht zu Ende gehen sollte...

 

 

Sonntag, 22.03.2009

...und zwangsläufig auf einen Frühschoppen rauslaufen musste! So war es auch kein Wunder als da Sir, der eigentlich gegen Mittag zum zamräumen in die Bierfaizzl-Hüttn kam das noch einige saßen. Um genau zu sein da Kaua-Bua, sei Hirschauer und da Mainer. Naja und dann hamds hoid na a weng dahigefrühschoppt ... bis halb Acht abends ... zumindestens da Mainer, neh!!! De andern zwoa hamd scha eher obbrocha!!!

 

 

Mittwoch, 01.04.2009

Vorstandschaftssitzung des Hüttnstammtisch in da Bierfaizzl-Hüttn.

 

 

April 2009

Der Eingangsbereich der Bierfaizzl-Hüttn wurde ausgiebig renoviert!

 

 

Karfreitag, 10.04.2009

Nach einem Besuch auf der Rusel im „Berghouse“ am vorherigen Donnerstag begaben sich da Mainer und da Diz, nachdem das „Berghouse“ geschlossen hat, zu Fuß auf den Weg in Richtung Bierfaizzl-Hüttn! Gegen frühesten Morgen erreichten Sie diese und hielten bis ca. 14:30 Uhr den bereits dritten Frühschoppen in diesem Stammtischjahr ab!!!

 

 

Mittwoch, 13.05.2009

Vorstandschaftssitzung des Hüttnstammtisch in da Bierfaizzl-Hüttn.

 

 

Pfingstsonntag, 31.05.2009

Das traditionelle Pfingstturnier des SV Schaufling im Rahmen des Pfingst-Sportfestes in Schaufling fand wieder mal statt. Natürlich Ehrensache das der Hüttnstammtisch neben der FFW, der Landjugend, den Schützen, den Keglern, dem SC Rusel und der Trainermannschaft ebenfalls ein spitzen Team stellte welche an diesem Kleinfeldturnier teilnahm. Wieder mal unter der Leitung unseres langjährigen Erfolgstrainers „Jesse“ in diesem Jahr erstmals mit seinem Co-Trainer „Sodla“! Und wie auch im letzten Jahr konnte sich die Mannschaft des Hüttnstammtisch deutlich vom Rest des Feldes abheben und souverän den ersten Platz des letzten Jahres ohne weitere Schwierigkeiten verteidigen! Als Preisgeld gab es wieder mal 30 Liter Freibier welche noch am selben Abend vernichtet wurden. Es wurde, wie auch schon im Vorjahr, noch sehr sehr ausgiebig gefeiert ehe dieser wunderschöne Sonntag ein sehr spätes Ende finden sollte...

 

 

Freitag, 05.06.2009

Vorstandschaftsausflug nach Pullman-City war angesagt. Leider hatte nur ein kleiner Teil der Vorstandschaft in diesem Jahr Zeit daran teilzunehmen. Dafür waren diese Acht umso besser gelaunt und ließen es ganz schön rund gehen in der Westernstadt ehe man um ein Uhr wieder die Heimreise antrat... Naja, den einen oder anderen hat`s dann noch in die Schickeria verschlagen wo der Abend noch lange nicht zu Ende gehen sollte...

 

 

Samstag, 13.06.2009

Unsere traditionelle Gartenfest-Grillparty stand wieder mal an. Auch heuer hatten wir wieder ein einmaliges Wetter und so stand einem tollen Partyabend nichts im Wege. Bei besten Schmankerl vom Grill, jeder Menge Hochprozentigem aus der Hüttnbar und natürlich ausreichend Gerstensaft und dergleichen direkt von da Scheng wurde wieder ausgiebig gefeiert! Jede Menge Freunde aus Nah und Fern schauten wieder mal bei uns vorbei um mit uns einen tollen Abend zu feiern. DJ Käse heizte so richtig spitzenmässig mit seinem Partysound erster Klasse ein ... und so war es auch kein Wunder das die letzten und härtesten erst im Laufe des darauffolgenden Vormittags den Heimweg antraten!!!

 

 

Samstag, 11.07.2009

Eine zahlreiche Abordnung des Hüttnstammtisches war eingeladen um mit unserem Mitglied und „Erfolgs-““-Trainer Jesse und seiner Cornelia deren Hochzeit zu feiern. Es sollte ein sehr sehr sehr vergnügter Tag werden der beim legendärsten aller Brautstehlen (168 Flaschen Wein!!!) noch nicht einmal seinen Höhepunkt erreicht hatte. Nachdem man noch versuchte abends krampfhaft im relativ angeschlagenen Zustand eine Einlage zu zaubern und diese auch noch halbwegs zu mehr oder weniger erwünschten Lachern führte war man daraufhin dermaßen motiviert, so daß die endgültige Vernichtung nicht mehr lange auf sich warten ließ;) Es war ein wunderschöner Tag und der Hüttnstammtisch bedankt sich nochmals sakrisch bei Thomas und Cornelia für die Einladung und wünscht Ihnen zum weiteren gemeinsamen Lebensweg alles erdenklich Gute!

 

 

Mittwoch, 12.08.2009

Vorstandschaftssitzung des Hüttnstammtisch in da Bierfaizzl-Hüttn.

 

 

Samstag, 03.10.2009

Nach unserer alljährlichen „sporadischen“, „so genannten“ Sommerpause wurde am heutigen Nationalfeiertag der heisse Herbst des Hüttnstammtisches mit unserem legendären Ensmannsberg-Motormäher-Trial eingeläutet! Bereits zum sechsten Mal in Folge fand unser bei der Bevölkerung äußerst beliebtes Motormäherrennen diesmal statt. Das Wetter war traumhaft und so war es auch kein Wunder das eine unglaubliche Zahl an Zuschauern am Rennplatz vertreten war um sich dieses Spektakel wieder mal anzusehen. Zu unserer großen Freude gab sich sogar die Fa. Köppl (selbst Hersteller von u. a. Motormähern) die Ehre in Form des Seniorchefs, welcher sichtlich begeistert von unserer Veranstaltung war!!! So war es für Ihn eine Selbstverständlichkeit nachdem unser Wanderpokalstifter da Stangl Sepp zu seinem „Scheinsau-Cup“ (dem ersten Platz) noch ein Preisgeld von 50,- €uro besteuerte, dass auch Herr Köppl sen. zusätzlich 50,- Preisgeld für den Zweitplatzierten beisponsorte! Vielen Dank von der Seite an alle Beide!!! Nach einem wahnsinnig spannenden Rennen mit zum Teil äußerst spektakulären Stunts und Einlagen von Seiten unserer „Teufelsfahrer“ konnte Titelverteidiger Köppl Markus seinen ersten Platz aus dem Vorjahr leider nicht wiederholen und die Siegerliste lest sich wie folgt:

Platz 8: Köppl Michael

Platz 7: Schosser Sepp

Platz 6: Ertl Florian

Platz 5: Röhrl Markus

Platz 4: Der rote Baron

Platz 3: Köppl Markus

Platz 2: Zacher Stefan

Platz 1: Köppl Christian

Interessant gilt es anzumerken das der Mäher welcher vom Sieger Köppl Christian gefahren wurde, der gleiche Mäher war welcher bereits 2006 und 2007 mit Köppl Andreas als Pilot auf den ersten Platz fuhr. Das Gerät wurde seit dem letzten Rennen unverändert am heutigen Samstag Mittag aus der Garage gefahren (nachdem er ein Jahr komplett stand) und fuhr schnurrstracks wieder auf den ersten Platz. Dies war natürlich auch nur zusammen mit dem Können des ebenfalls sehr engagierten Piloten, welcher für den verletzten Köppl Andreas kurzfristig eingesprungen war, möglich! Nach dem Rennen und der Siegerehrung wurde noch ordentlich abgefeiert und diskutiert was die Rennläufe und dergleichen anging. Es war noch eine lange und äußerst lustige Nacht welche für so manche zu Guter Letzt noch in der Discothek Schickeria enden sollte...

 

 

Samstag, 31.10.2009

Es fand eine kleinere Halloweenparty in da Bierfaizzl-Hüttn statt welche von einigen Mitgliedern des Stammtisch intern veranstaltet wurde.

 

 

Donnerstag, 12.11.2009

Vorstandschaftssitzung des Hüttnstammtisch in da Bierfaizzl-Hüttn.

 

In diesem Stammtischjahr traten 3 neue Mitglieder zum Hüttnstammtisch Biermuda-Dreieck bei!

In diesem Stammtischjahr trat kein Mitglied aus dem Hüttnstammtisch Biermuda-Dreieck aus!

Aktueller Mitgliederstand: 47 Personen, davon 6 Frauen und 41 Männer!


Es wurden in diesem Vereinsjahr 82 Termine verzeichnet!


Diese gliederten sich in

51 Montagsstammtische

4 Adventstammtische + 1 Heilig-Abend-Mitternachtsstammtisch

3 Frühschoppen

17 Andere Veranstaltungen

6 Sitzungen

 

Besucherzaehler

Sponsoren