Chronik des Stammtischjahres 2004/2005

Was hat sich alles getan im 2. Stammtischjahr?

 

Ein Stammtischjahr geht immer von Jahresversammlung bis Jahresversammlung. d.h. von November bis November  

 

Immer Montags

Traditionell Stammtisch (sowie 4 x Adventstammtisch an den 4 Adventsonntagen und Heilig-Abend-Mitternachtsstammtisch an Heilig Abend nach der Christmette)

 

Samstag, 11.12.2004

Besuch des Hüttnstammtisch bei der Christbaumversteigerung des "Stammtisch zur Linde" in Lalling bei da Rosi. Hier waren wir sehr stark vertreten mit ca. 20 Personen und sorgten bei einem vergnüglichen Abend für einen sehr sehr lustigen Versteigerer!!!

 

Freitag, 17.12.2004

Unsere eigene Christbaumversteigerung war angesagt, Ja Ja, es war schon wieder ein vergnüglicher Abend. Ein gewisser Stangl Josef jun. sorgte dafür das uns vier Versteigerer nicht ausreichen sollten...mi host ghaud war des a Drama...an Christbaum hamma gornimma versteigern können!

 

Montag, 27.12.2004

Unsere Weihnachtsfeier stand an. Mit 50 Liter Freibier und Würst zum "Sau fuadan" hielten wir die ersten Vorstandswahlen ab!

 

Freitag, 07.01.2005

Aprè-Ski-Party 2005 in da Bierfaizzl-Hüttn. Unsa Mitglied da Cat-Schos dachte sich wenn schon zu wenig Schnee liegt um mit dem Bob zu fahren dann muss mein VW-Caddy drandenken und ist dann eben mit seinem Auto Schlitten gefahren, über sämtliche Böschungen die Rund um die Bierfaizzl-Hüttn liegen...und die hamd`s in sich! Es war wieder ein lustiges Fest welches erst um Acht Uhr morgens sein Ende fand... Hoit! Schmarrn! Da Cat-Schos is erst im Laufe des vormittags hoam als er dann mal auf da Eckbeng aufgwacht is!!!

 

Sonntag, 16.01.2005

Erster Frühschoppen im Stammtischjahr 2004/2005. Da Kaua-Bua und da Mellner hamd um halb sechs morgens nach der Lindbergfahrt und einem Besuch in da Tschicksn na angerichtet. Da Cat-Schos is dann uma Achte a na kemma nachdem`s eam von da Tschicksn aussegworfa hamd. Es war wieder amoi a längster Frühschoppen der Welt ... bis um sechse auf d`Nacht sands ghockt. Am Nachmittag hamd se da Keppe Mich, da Tango und da Sir a no dazuagesellt!

 

Freitag, 04.02.2005

Da Hüttnstammtisch hod de Faschingsdisco vom "Stammtisch zur Linde" in Lalling bei da Rosi bsuacht und hod wieda moi mords a Gaude ghobt!!!

 

Samstag, 12.02.2005

Nach einem intensiven Schickeria-Aufenthalt hamd da Tango, da Sir und da Cat-Schos in aller Frühe den zweiten Saison-Frühschoppen eingeläutet. Da Josch is an Dog davor grod mid de Prüfungen fertig wordn und war z`Deggendorf unterwegs, drum hamdsn agruafe weilses ghungert hod. Naja nocha is da Josch a na auffakema...er hod zwar selbst nimma gwißt wia, oba er war auf einmal do... Uma halb zwei nachmittags is dann übergsiedelt wordn ins Cafe Zeitlos!

 

Samstag, 19.02.2005

Starkbierfest mit Geburtstagsfeier unseres Hüttnstammtisch-Mitglieds Rol in da Bierfaizzl-Hüttn. War ein berauschendes Fest welches um halb Sechs morgens erst sein Ende fand!

 

Sonntag, 27.02.2005

Vorstandschaftssitzung in da Bierfaizzl-Hüttn

 

Samstag, 12.03.2005

Nockherbergfahrt des Hüttnstammtisch zusammen mit dem Stammtisch zur Linde. Die Mitglieder Sir, Binser, Kralle, Kathl, Jambo, Gunt, Mellner und Buddal begaben sich auf den Starkbierberg Münchens und kredenzten sich den heiligen Salvator. Bei der Heimfahrt fuhren vier nach Deggendorf und vier nach Regensburg (scheiß Starkbier, neh!), oba hoamkemma sann ma dann doch olle na ... irgendwann!!!

 

Donnerstag, 24.03.2005

Hüttnstammtisch Mitglied Sir feierte wieder mal ein berauschendes Fest anlässlich seines Geburtstages. War scha wieder recht lustig und lang iss ganga und da Eili hod im Kreizl draußt... a losst ma des, des is a Insider!!!

 

Samstag, 02.04.2005

Fotoshooting in da Bierfaizzl-Hüttn. Es wurden Gruppenbilder und Einzelbilder der Mitglieder gemacht

 

Samstag, 16.04.2005

Es war wieder soweit, nach einigen Jahren Pause stand das zweite Big Branter an. Es war wieder mal eine interessante und wissenschaftlich wichtige Veranstaltung an welcher die Mitglieder Kathl, Kaua, Buddal, Gunt, Jambo und Schäia teilnahmen. Anbei wurde unser Hüttngrill das erste Mal in Betrieb gnumma. Mitglied Plell musste leider wegen Nichterscheinens disqualifiziert werden. Die Teilnehmer schnitten folgendermaßen ab:

Platz 6       Kaua         

Platz 5       Kathl         

Platz 4       Gunt         

Platz 3       Buddal     

Platz 2       Jambo      

Platz1        Schäia      

Die letzten beiden Kämpfer gaben alles aber letztlich hod da Schäia doch die meiste Ausdauer ghabt!!!

 

 

Mittwoch, 04.05.2005

Spontanes Grillen abends in da Bierfaizzl-Hüttn. Da Sir hod grillt, sei Bruada hod fleißig drunga, da Andrell hod d`Spider Murphy Gang spain lossn ... s`Fleisch war knuschpre und fidai ... URIG! Um oans af d`Nacht hama uns zur Ruhe begeben!!!

 

Donnerstag, 19.05.2005

Ausserordentliche Vorstandschaftssitzung in da Bierfaizzl-Hüttn wega da Gartenfest-Grillparty!

 

Sonntag, 22.05.2005

Nachdem der SV Schaufling gegen den SV Lalling gewann wurde abends spontan wieder mal gegrillt in da Bierfaizzl-Hüttn!

 

Mittwoch, 24.05.2005

Gartenfest-Grillparty 2005 des Hüttnstammtisch in da Bierfaizzl-Hüttn. Ois war do, da Deife war lous. An Respekt namoi an "Stammtisch zur Linde" und KLJB Fernsdorf welche jeweils sehr stark vertreten warnd. Da DJ Stümpfe hod Muse aufglegt das es z`Schaufling unt na ghört hamd. DJ Stümpfe bis hoibe Fümpfe!!! Und danoch hama a so na weida drunga, naja im Laufe des frühen Vormittags hod dann ois ins Bett hoamgsuacht!

 

Samstag, 08.07.2005

Unser Mitglied da Kaua-Bua hod in da Bierfaizzl-Hüttn Geburtstag gefeiert und an jedn ausreichend vom Gerstensaft gegeben so dass a se ole gelabt hamd und erst in da Frühe wida hoamganga sann!

 

Samstag, 23.07.2005

Vorstandschaftssitzung in da Bierfaizzl-Hüttn

 

Sonntag, 24.07.2005

Im Anschluß an de gestrige Vorstandschaftssitzung hod da Sir die Schickeria na bsuacht und dann gegen Vier Uhr morgens zusammen mit seinen "Heimbringern" da Mausi, da Ursl an Andrell und da Bschlangaul Christine den dritten Frühschoppen eingeleitet. Naja da Andrell hod Muse afglegt, d`Weiba gschnapselt und da Sir am Kanapee gschloffa ... wia er gegen Mittag erwacht is wara einsam und verlassen... man merkt`s langsam, ohne "THE GRANDMASTER OF FRÜHSCHOPPING "JOSCH" hand de Frühschoppen des einfach ned wos eigentlich sei soidn!!!

 

Samstag, 30.07.2005

Teilnahme am Menschenkickerturnier des "Stammtisch zur Linde" in Lalling. Von zwölf Mannschaften erkämpfte sich der Hüttnstammtisch Platz Sieben ... und hod nebenbei an Hauffa Geld versoffen ;-)

 

Dienstag, 30.08.2005

Ausserordentliche Vorstandschaftssitzung in da Bierfaizzl-Hüttn wegen Hüttnparty am 10.09.2005

 

Samstag, 10.09.2005

"Summer is gone - Party" in da Bierfaizzl-Hüttn. War wieder mal ein fideles und feuchtes Festl!

 

Samstag, 17.09.2005

Vorstandschaftssitzung in da Bierfaizzl-Hüttn

 

Sonntag, 02.10.2005

Das 2. Ensmannsberg-Motormäher-Trial des Hüttnstammtisch stand an! Neben einem grandiosen Sauwetter wie es besser nicht sein hätte können waren ca !!!150!!! Schaulustige anwesend die sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen wollten. 8 Mäher waren am Start um sich in Geschwindigkeit/Tempo und Kraft/Zug, original und getunt zu messen. Hier die Platzierungen:

Tuning-Klasse:     1. Platz Zug       Köppl Andreas

                            2. Platz Zug       Berndl Christian

                            3. Platz Zug       Schosser Sepp

                            1. Platz Tempo  Köppl Andreas

                            2. Platz Tempo  Berndl Christian

                            3. Platz Tempo  Schosser Sepp

 

Original-Klasse:   1. Platz Zug       Köppl Markus

                            2. Platz Zug       Bauer Markus

                            3. Platz Zug       Eiglmeier Michael

                            4. Platz Zug       Stündler Michael

                            5. Platz Zug       Eiglmeier Florian

                            1. Platz Tempo  Eiglmeier Florian

                            2. Platz Tempo  Köppl Markus

                            3. Platz Tempo  Eiglmeier Michael

                            4. Platz Tempo  Bauer Markus

                            5. Platz Tempo  Stündler Michael

Vielen Dank nochmal von dieser Stelle an alle Teilnehmer. Nach der Siegerehrung wurde wieder noch bis Vier Uhr morgens gehockt Most und Bier getrunken ...ehe sich da Sir dann als Letzter auf den Heimweg machte!!!

 

Sonntag, 16.10.2004

Um ca Drei Uhr morgens hamd da Buddal und da Sodla auf einen Frühschoppen angetragen und an Sir angrufen der grad von einer Hochzeit heimkemma is, dass er d`Hüttn aufsperrt. Wias dann do gwesn sand (nach da Schicksn) war d`Hüttn zwar offen aber da Sir hod im Haus drinn gschlafen und de Zwei hamd geläutet, hamdn angrufen... hamdn eam oba nimma dawecka kinna. Naja nocha hamd da Buddal und da Sodla alloa na a Halbe drunga und hamd dann d`Sylvia vom Cafe angrufen dases abholt und heimfährt ...de Frühschoppen ohne Josch wernd owei marodiger!!! Des war sozusagen der kürzeste Frühschoppen der Welt!!!

 

Sonntag, 23.10.2004

Da Sir und da Mellner sannd beim Sir seim Onkel (Geiß Helmut) ghockt beim Gulaschsuppnessn als uma Zwei Uhr morgens da Sodla agruafa hod wias denn ausschaut mit einem Frühschoppen. Daraufhin sannd da Mellner und da Sir gleich in Richtung Bierfaizzl-Hüttn aufgebrochen, hamd eighoizd und sich eine Halbe afgmocht. Da Mellner, klar benommen vom Gulaschsuppnessn, hod vo iatz af glei eigschloffa und da Sir, so ganz alloa, hod sei Bier trunga und auf amoi hod de Gulaschsuppn bei eam s`Rumoren agfangt so dass er ins Haus einemiassn hod aufn Topf... Naja da Sodla is nimma aufgetaucht, da Mellner hod bis uma Neun Uhr morgens in da Hüttn gschloffa is dann aufgwacht, hod se a Hoibe aufgmacht, trunga, a weng Muse ghört und is dann Fussmarschmässig heimmarschiert ... wieder mal ein tragischer kürzester Frühschoppen der Welt ... Josch wo bist du???

 

Dienstag, 25.10.2005

Kassenprüfung in da Bierfaizzl-Hüttn

 

Samstag, 29.10.2005

Generalputz in da Bierfaizzl-Hüttn war angesagt, also hat man sich um Acht Uhr morgens getroffen und geputzt, gewischt, gesaugt was das Zeug hielt...und weils wieder so sche sauber war hod ma ses glei ausgmocht das ma af d`Nacht na a Hoibe Bier trinkt in da Hüttn. Naja bei oana iss hoid ned bliebm, ja weil de scheiß Zeitumstellung a na war, eine Stunde länger saufen... ...also beim Sir z. B. warns 5 Maß und danoch na in Tschicksn bis um hoibe Sechse in da Frühe... Auf alle Fälle hod Bierfaizzl-Hüttn noch dem spontanen Besäufniss wieder ziemlich so ausgschaut wia vorm Generalputz!!!

 

Montag, 31.10.2005

Halloween-Party 2005 in da Bierfaizzl-Hüttn. Ein berauschendes Fest is gwen vor allem fian Binser und unsern neuen Hüttnwirt an Glockn-Aff ... ja ja da Jacky... Gegen Fünf Uhr morgens wurde die Flucht in den Allerheiligen-Tag ergriffen!

 

Samstag, 12.11.2005

Unser erstes Hüttnstammtisch-Schlachtfest stand an! Eine Wahnsinnsveranstaltung! Noch ehe die Sau gegen 9:00 Uhr abgebraggt wurde wurden schon die ersten Halben angezapft. S`Kesselfleisch war ein Schmankerl. Ein Vergelt`s Gott nochmal an unsern Huaba-Metzger für`s Schlachten! Des Fest ging bis weit in die Nacht (nach Mitternacht). Am Sonntag zum Sau zerlegen war (fast) alles krank... und statt 50 Liter Freibier hamma hoid dann doch 90 Liter vernichtet!!!

 

 

Samstag, 19.11.2005

Unsere alljährliche Jahresversammlung stand an, 2 Jahre Hüttnstammtisch, 2 Jahre Bierfaizzl-Hüttn. Leider konnten nicht alle Mitglieder mitfeiern da unser Stammtischmitglied da Alex am selben Tag aufgrund eines Terminproblems auch Geburtstag feierte (von dieser Seite nochmal herzliche Gratulation vom Hüttnstammtisch). Dennoch ließen es sich die anwesenden Stammtischler nicht nehmen eine mords Gaudi zu haben. Es wurden die Bilder vom vorangegangenen Jahr angesehen, sowie der Film über das diesjährige Motormäher-Trial welcher mit großer Begeisterung angesehen wurde. Und natürlich war unsere Sau vom Schlachtfest auch wieder anwesend, in Form eines gschmackigen Leberkäses welcher für Lau an die Runde ging, sowie für jeden noch 1 Maß Bier. Da Sir verlaß den Jahresbericht und da Kralle unser Kassier den Kassenbericht welcher mit Beifall angenommen wurde, Es war wieder mal ein vergnügter Abend in der warmen Bierfaizzl-Hüttn während draussen schon eisige Temperaturen herrschten!!!

In diesem Stammtischjahr traten 10 neue Mitglieder zum Hüttnstammtisch Biermuda-Dreieck bei!

 


Es wurden 86 Termine vezeichnet!


Diese gliederten sich in


49 Montagsstammtische

4 Adventstammtische + 1 Heilig-Abend-Mitternachtsstammtisch

5 Frühschoppen

21 Andere Veranstaltungen

6 Sitzungen

 

Besucherzaehler

Sponsoren